Starker Auftritt der Special Needs Wölfe!

image1.JPG-SKN St. Pölten

Unser Special Needs Team hat erneut mit einer sehr guten Leistung auf sich aufmerksam gemacht! Beim 1. internationalen Special Needs Turnier des SK Rapid Wien zeigte die Mannschaft von Trainer Christian Pennerstorfer im Allianz Stadion wieder einmal großen Sport und durfte sich letztendlich über einen großartigen fünften Gesamtrang freuen.

Unsere Elf war bei den Duellen mit nationalen und internationalen Größen, wie etwa dem SK Rapid Wien, dem FK Austria Wien oder dem Club Brugge zunächst etwas nervös. So musste man sich sowohl den Gastgebern (1:3), Ajax Amsterdam (0:4) und dem FC Southampton (2:4) trotz guter Leistungen in der Gruppe leider knapp aber doch geschlagen geben. Im kleinen Kreuzspiel gegen den KV Club Brugge zeigten die Wölfe dann aber ihre Qualitäten und sicherten sich mit einem 7:4-Erfolg das Spiel um Platz Fünf!

Dieses wurde dann gegen den FC Southampton auf dem Rasen des Allianz Stadions ausgetragen...und war an Spannung kaum zu überbieten. Nach einer 2:0-Führung ging es schließlich ins Elfmeterschießen, das unser Wolfsrudel mit 2:1 für sich entscheiden konnte! Die Freude war danach bei allen Beteiligten natürlich nicht zu bremsen! Insgesamt gesehen muss man allerdings auch die Leistungen aller anderen Teilnehmer hervorheben, die im Rahmen dieses Turniers Werbung für den Special Needs Fußball in Österreich betrieben haben!