Special Needs Wölfe bei den Special Olympics Sommerspielen!

IMG_9622.JPG-SKN St. Pölten

Unsere Special Needs Wölfe Dominik Ibschitz und Patrick Neufinger zeigten mit dem österreichischen Special Needs Nationalteam auch bei den Special Needs Sommerspielen in Vöcklabruck eine starke Leistung. Die beiden Mitglieder unseres Special Needs Teams vertraten das Wolfsrudel bei der mit über 1.500 Sportlern ausgerichteten Veranstatung mehr als würdig und hatten einen großen Anteil am 3:2-Sieg des Teams im Rahmen des Turniers.

Entsprechend stolz zeigte sich auch SKN-Special Needs Trainer Christian Pennerstorfer, der das Nationalteam auch bei den kommenden World Special Olympics in Abu Dhabi im kommenden Jahr betreuen wird: "Man kann mehr als zufrieden mit der Leistung der Jungs sein. Unsere Wölfe sind schon jetzt eine feste Stütze und Bereicherung der österreichischen Nationalmannschaft des Special Olympics Teams."

Das ganze Wolfsrudel ist stolz auf euch, Jungs! Macht weiter so!