Wölfe reisen ins Trainingslager!
09.01.2022

Alles bereit für Wolfsburg!

Unser Zeugwart-Team bestehend aus Roman Ebert und Julia Biergl kümmrte sich um die 690 Kilo Gepäck!

Am morgigen Montag startet unser spusu SKN St. Pölten in eine sehr wichtige Phase der Vorbereitung auf die kommende Frühjahrssaison: Unser Rudel rund um Cheftrainer Stephan Helm hebt am Nachmittag mit dem Flieger nach Wolfsburg ab und absolviert bis zum 21. Jänner ein Trainingslager im Trainingszentrum des Kooperationspartners.

Mit im Gepäck: 26 Spieler, neun Betreuer und ca. 690kg an Ausrüstung und Trainingsutensilien, die in den letzten drei Tagen von unserem Zeugwart-Team Roman Ebert und Julia Biergl gewissenhaft auf ihre Reise nach Deutschland vorbereitet wurden.

"Für uns ist dieses Trainingslager ein wichtiger Baustein für die kommenden Aufgaben. Wir werden in Wolfsburg Top-Bedingungen für die Trainingseinheiten vorfinden und sind unserem Kooperationspartner sehr dankbar, dass wir die Möglichkeit haben einen Teil unseres Vorbereitungsprogramms unter diesen idealen Voraussetzungen durchführen zu können", freut sich auch unser "Leitwolf" auf die kommenden Tagen beim deutschen Bundesligisten.

Über unsere sozialen Kanäle halten wir euch selbstverständlich wie gewohnt über alle Vorkommnisse im Trainingslager auf dem Laufenden. Zudem wird es wie in den letzten Jahren auch wieder unser "Trainingslagertagebuch" auf der Homepage geben, das auch einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse des Tages liefern wird.

Anzeige