Mittelfelyoungster gibt Debüt in U19-Auswahl!
10.02.2020

Christoph Messerer ins Nationalteam einberufen!

Unser spusu SKN St. Pölten hat ab sofort einen neuen Nationalteamspieler in seinen Reihen: Unser Eigenbauspieler und Mittelfeldyoungster Christoph Messerer, der seit dem Jahr 2015 sämtlich Nachwuchsmannschaften der Wölfe durchlaufen und über die Juniors-Mannschaft zu den Profis kam, wurde von Teamchef Rupert Marko erstmals in das U19-Nationalteam einberufen und wird damit zum ersten Mal das Trikot eine österreichischen Nachwuchsauswahl überstreifen.

Der kommende Lehrgang beinnhaltet zwei Freundschaftsspiele gegen das kroatische U19-Team (18. und 20.2.2020) und dient als Vorbereitung auf die UEFA U19-Elite Runde, bei der es Ende März gegen Wales, Deutschland und Serbien um die Qualifikation zur Europameisterschaft in Nordirland geht.

Alles Gute für diese beiden Spiele "Messi"!

Anzeige