Neuer Vertrag bis 2022
19.05.2019

Christoph Riegler bleibt langfristig ein Wolf!

Schlussmann Christoph Riegler bleibt langfristig ein Teil des spusu SKN St. Pölten. Der 27-jährige Torhüter, der in dieser Saison in allen 30 Meisterschaftsspielen auf dem Feld stand und dabei elf Mal ohne Gegentor blieb, verlängerte seinen am Ende der nächsten Saison auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre. Der Kapitän, der seit 2010 dem Kader der Wölfe angehört und insgesamt 275 Spiele für den spusu SKN bestritten hat, bleibt somit bis 2022 in St. Pölten.

„Ich fühle mich hier einfach sehr wohl und der Verein hat sich sehr intensiv um die vorzeitige Vertragsverlängerung bemüht. Jetzt freue ich mich auf weitere erfolgreiche Saisonen in St. Pölten“, kommentierte Christoph Riegler die Vertragsverlängerung.

Eine Ansicht, die General Manager Andreas Blumauer teilt: „Uns war es sehr wichtig Christoph langfristig an den Klub zu binden. Er hat mit seinen Leistungen großen Anteil an den Erfolgen in dieser Saison und ist als Kapitän ein wichtiger Baustein der Mannschaft. Wir freuen uns sehr ihn noch einige weitere Jahre im Dress unserer Wölfe zu sehen.“

Anzeige