Spieler bis 15 Jahre dürfen ab sofort verpflichtet werden!
03.09.2019

FIFA hebt Transfersperre für die SKN Jugend auf!

Der spusu SKN St. Pölten ist ab sofort wieder dazu berechtigt Kinder und Jugendliche beim Verein anzumelden. Nach intensiven Interventionen unseres Vereins auf Basis der endgültigen Entscheidung des Weltverbandes in der Causa „Transfersperre“ gab die FIFA dem Ansuchen unseres Klubs hinsichtlich der Verpflichtung von Nachwuchsspielern statt.

Bis zum Meldeschluss am 30. September ist es unserer Nachwuchsabteilung nun möglich, Spieler im Alter von 6-15 Jahren für die jeweiligen Nachwuchsteams anzumelden, wodurch eine Auflösung einzelner Mannschaften verhindert wird. Entsprechend zufrieden zeigt sich auch General Manager Andreas Blumauer mit dieser Entscheidung: „Wir sind sehr froh darüber, dass wir die FIFA davon überzeugen konnten die Sperre für unsere Nachwuchsmannschaften aufzuheben. Für unsere Arbeit an der Basis ist diese Entscheidung sehr wichtig.“ 

Anzeige