Vertrag bis Saisonende abgeschlossen!
27.04.2021

Gerald Baumgartner kehrt zum Rudel zurück!

Unser spusu SKN St. Pölten hat einen Nachfolger für Robert Ibertsberger gefunden: Gerald Baumgartner wird ab morgen als Cheftrainer der Wölfe fungieren und an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Der 56-jährige Salzburger, der das Wolfsrudel bereits von 2013 bis 2014 trainierte und in dieser Zeit den Einzug ins Cupfinale schaffte, unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende, der sich bei Klassenerhalt automatisch verlängert.

Sportdirektor Georg Zellhofer: „Gerald kennt die Strukturen und das Umfeld des Vereins sehr gut, hat beim Klub bereits erfolgreich gearbeitet und kann uns somit in unserer Situation sofort weiterhelfen. Wir wollen mit seiner Verpflichtung bei der Mannschaft nochmals einen Impuls setzen, um das große Ziel Klassenerhalt schnellstmöglich zu erreichen.“

Herzlich Willkommen zurück, Baumi! Das erste Interview mit unserem Neo-Leitwolf gibt´s übrigens ab 18:00 Uhr in unserer "Matchday Liveshow" auf Facebook!

Anzeige