Zusammenarbeit für weitere Aktionen in Planung!
26.11.2019

Kooperation mit dem NÖ Militärkommando beschlossen!

Nachdem unser spusu SKN St. Pölten im Rahmen des ÖFB Cupspiels gegen die SV Ried die Kooperation mit dem NÖ Landesmilitärkommando gestartet hat, wird diese Zusammenarbeit nun in Zukunft weiter vertieft. Die niederösterreichischen Truppenkörper erhalten in den kommenden Wochen und Monaten für ausgewählte Spiele Kartenkontingente, die unter den Rekruten im gesamten Bundesland ausgegeben werden, und tragen damit zur Stärkung des Vereins in der Region bei. Präsident Helmut Schwarzl und General Manager Andreas Blumauer besiegelten beim Besuch beim niederösterreichischen Landesmilitärkommandat Brigadier Martin Jawurek die zukünftige Partnerschaft.

„Mit dem spusu SKN hat man in der Landeshauptstadt einen Bundesligisten, welcher sich sehr wohl auch mit den "Großen" messen kann. Mit dieser Kooperation bringt man vielleicht so manchen jungen Kameraden von der Spielkonsole auf den Sportplatz“ erklärt der niederösterreichische Landesmilitärkommandat Brigadier Martin Jawurek.

Eine Ansicht, die General Manager Andreas Blumauer nur unterschreiben kann: „Wir freuen uns sehr, dass diese Kooperation zustande gekommen ist und hoffen, dass wir dadurch vor allem junge, sportbegeisterte Niederösterreicher an unseren Klub binden können. Mit dem Start dieser Zusammenarbeit ist hier aus meiner Sicht bereits ein erster Schritt gesetzt worden, auf den noch zahlreiche weitere folgen sollen.“

Anzeige