Verteidiger laboriert an Knöchelverstauchung!
09.04.2019

Leichte Entwarnung bei Luca Meisl!

Die Verletzung von Luca Meisl, der beim Duell gegen den Wolfsberger AC in der 55. Spielminute aufgrund einer Blessur ausgewechselt werden musste, erwies sich zum Glück als nicht schwerwiegend. Unser Innenverteidiger erlitt bei einem Zweikampf eine Verstauchung des rechten Knöchels und befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung.

Alles Gute und eine rasche Genesung, Luca!


Anzeige