Jungwölfe zurück auf dem grünen Rasen!
20.07.2020

Mit neuen Gesichtern in die Vorbereitung!

Mit Daniel Boros, David Riegler (hinten von links nach rechts), Lukas Pipp und Fabian Steininger (vorne von links nach rechts) durften Coach Hannes Neumayer und Co-Trainer Franz Ambichl die ersten vier Neuzugänge beim Juniors-Auftakt begrüßen!

Unsere spusu SKN St. Pölten Juniors stehen seit heute Nachmittag erneut auf dem grünen Rasen, um sich für die kommende Saison in der 1. Niederösterreichischen Landesliga vorzubereiten. Um auch in diesem Jahr wieder im oberen Tabellendrittel mitmischen zu können, holte sich die Truppe von Leitwolf Hannes Neumayer nach den Abgängen von Alexander Freismuth (Kottingbrunn), Lorenz Grabovac (Vienna), Maximilian Schiener (Laa), Anto Ljubicic (Austria XIII), Eric Schnürer (Spratzern) und Nikola Despotovic wieder frisches Blut in den Kader.

So waren beim heutigen Trainingsstart mit David Riegler, Fabian Steininger und Lukas Pipp, die alle aus der Akademie St. Pölten zu den Jungwölfen stoßen, sowie Daniel Boros, der aus der eigenen U18-Mannschaft hochgezogen wurde, bereits vier neue Gesichter mit von der Partie. In den kommenden Tagen komplettieren mit Dennis Kovacevic vom FCM Traiskirchen und dem Tschechen Martin Ruda, der im U19-Team von Vikoria Pilsen bereits UEFA Youth League Erfahrung gegen Real Madrid gesammelt hat, zwei weitere Neuzugänge das diesjährige Aufgebot, mit dem man erneut um die vorderen Tabellenplätze kämpfen möchte.

Um für dieses Ziel ideal gerüstet zu sein, stehen in den kommenden Wochen auch insgesamt sieben Testspiele gegen großteils regionale Gegner, wie den FC Ober-Grafendorf, den SC Lilienfeld oder den SC Herzogenburg auf dem Programm. Aber auch Duelle gegen andere Youngster-Teams, wie die U18-Auswahl der AKA St. Pölten der die Admira Juniors sind geplant. Der Besuch sämtlicher Testspiele ist erlaubt und kostenlos, eine Übersicht über alle Termine gibt´s am Ende des Artikels!

Besonders freuen dürfen sich alle Fans unserer Wölfe jedenfalls bereits auf den Saisonstart: Der erfolgt in der Saison 2020/2021 nämlich am Freitag, den 28. August, und hält für unsere Jungwölfe gleich einen echten Kracher bereit! Denn in der ersten Runde gibt´s für unser Rudel auf der heimischen Anlange in Ober-Grafendorf um 19:00 Uhr direkt das große Lokal-Derby gegen den Kremser SC!

Der Vorbereitungsplan der Jungwölfe im Überblick:

FC Obergrafendorf vs spusu SKN Juniors - Freitag, 24. Juli 2020, um 19.30 Uhr, Sportanlage in Ober-Grafendorf

SC Lilienfeld vs spusu SKN Juniors - Dienstag, 28. Juli 2020, um 19.00 Uhr, Sportanlage in Lilienfeld

AKA St. Pölten U18 vs spusu SKN Juniors - Donnerstag, 6. August 2020, um 18.30 Uhr, Sportschule in Lindabrunn

SC Herzogenburg vs spusu SKN Juniors - Dienstag, 11. August 2020, um 19.00 Uhr, Sportanlage in Herzogenburg

FC Admira Wacker Juniors vs SKN Juniors - Freitag, 14. August 2020, um 18.00 Uhr, BSFZ-Arena in Maria Enzersdorf

ASK Ybbs vs spusu SKN Juniors - Dienstag, 18. August 2020, um 19.00 Uhr, Sportanlage in Ybbs

SC Rabenstein vs spusu SKN Juniors - Freitag, 21. August 2020, um 18.30 Uhr, Sportanlage in Rabenstein

 

NÖ Landesliga 1. Runde: spusu SKN Juniors vs Kremser SC - Freitag, 28. August um 19:00 Uhr in Ober-Grafendorf

Anzeige