Noch mehr Einblicke in unser Rudel!
05.03.2021

Neues Digital-Projekt „Wölfewoche“ startet am Montag!

Unser spusu SKN St. Pölten treibt seine Entwicklung im digitalen Bereich weiter voran und präsentiert am Montag, dem 8. März, um 18 Uhr, mit der „Wölfewoche“ ein neues Format, das alle drei Bereiche der Marke SKN abdeckt: SKN-Frauen, spusu SKN und SKN Basketball. Eine 15-minütige Sendung wird ab sofort immer montags um 18:00 Uhr live auf dem Facebook-Kanal des Klubs ausgestrahlt und im Anschluss auf der Homepage des Vereins abrufbar sein. Die Fans erhalten einen kompakten Überblick über die Geschehnisse der Woche mit Interviews, Analysen und Vorschauen, wechselnden Studiogästen, und der Präsentation der Highlights vergangener Partien. So werden gemäß dem Claim „WEAREONE“ auch die Juniors, die Jugend und das Special Needs Team in der Sendung berücksichtigt.

Einen Schwerpunkt der ersten Wölfewoche bilden aufgrund des aktuellen Anlasses die spusu SKN St. Pölten Frauen und ihre sportliche Leiterin Liese Brancao, die einen Ausblick auf das Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Womens Champions League am Mittwoch gegen den FC Rosengard geben wird.

Produziert wird die Wölfewoche von R-Win, der Marketing-Agentur des spusu SKN. Moderatorin Katie Weleba wird durch die Sendung führen, die Redaktionsleitung hat Tobias Weber inne.

Direkt im Anschluss an die Sendung geht zur gewohnten Zeit um 18:15 Uhr die Sendung „Dein Verein – spusu SKN St.Pölten“ von Sky Sport Austria on air, das den kompakten Nachrichtenblock rund um den spusu SKN St. Pölten abschließt.

spusu SKN St. Pölten General Manager Andreas Blumauer: “Die Wölfewoche ist nach dem Launch der SKN Trace App mit den digitalen Arena News, unserer Matchday Facebook Live Show und dem Wölfe Talk ein weiteres Digitalisierung-Projekt, um den gesamten Verein breiter nach außen zu tragen. Vor allem zu Corona-Zeiten ist es für uns wichtig, der gesamten Wölfe Familie zu zeigen, was wir tun und dabei mittels unterschiedlicher Formate exklusive Einblicke in unterschiedliche Bereiche zu geben. Die erfolgreichen SKN-Frauen und spusu SKN Basketball tragen sehr viel dazu bei, die Marke SKN sehr positiv aufzuladen und damit auch für potentielle Partner interessant zu sein.“

Stefan Worenz, Vorstand SKN St. Pölten Basketball: “Gerade in Zeiten wie diesen, ist das Miteinander und der Zusammenhalt die wichtigste Stütze. Der gemeinsame Weg der SKN Familie wird von unseren Partnern und Fans noch positiver angenommen und trägt zur Identifikation mit der Marke SKN bei. Deshalb sind wir froh Teil dieses neuen Formats zu sein. “

Wilfried Schmaus, Präsident spusu SKN St. Pölten Frauen: “ Mit der „Wölfewoche“ wird allen Freunden des Vereins in kurzen Beiträgen das sportliche Leben der SKN Familie näher gebracht. Fans, Partner und Interessierte bekommen einen tollen Überblick über die Leistungen, welche innerhalb der spusu SKN Familie Woche für Woche erbracht werden - vom Nachwuchs, Special Needs, Basketball bis zu den Bundesligateams der Frauen und Männer. Dieses Format soll in Zukunft das Leben des SKN transparent zeigen und den #weareone Gedanken unterstreichen. “

Anzeige