Strasser kommt, Keiblinger bleibt!
07.01.2021

Neuzugang und Vertragsverlängerung!

Unser spusu SKN St. Pölten hat zwei Personalentscheidungen gefällt und in diesem Zuge den ersten Neuzugang dieser Transferzeit fixiert. Pirmin Strasser, der seit dem Trainingsauftakt am vergangenen Montag am Trainingsbetrieb teilgenommen hat, wird ab sofort das Tormann-Team der Wölfe verstärken. Der 30-jährige Schlussmann, der bereits 13 Bundesligaspiele für den SV Grödig absolvierte und in den letzten Jahren unter anderem in Spanien und Neuseeland aktiv war, unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende.

Zusätzlich wurde der Vertrag mit Julian Keiblinger verlängert.  Der 19-jährige Mittelfeld-Youngster, der sämtliche Nachwuchsmannschaften unserer Wölfe durchlief und in den letzten beiden Saisonen für die Juniors-Mannschaft in der 1. Niederösterreichischen Landesliga elf Treffer erzielen konnte, nimmt seit dieser Saison am Training der Kampfmannschaft teil und wurde nun mit einem Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/2023 ausgestattet.

Sportdirektor Georg Zellhofer: „Im Torhüterbereich wollten wir uns aufgrund der Tatsache, dass David Pennerstorfer zum Bundesheer muss, für die Frühjahrsaison breiter aufstellen. Mit Pirmin haben wir einen Mann gefunden, der bereits viel Erfahrung gesammelt hat und über genau jene Eigenschaften verfügt, die wir für diese Position und Situation gesucht haben. Bei der Verlängerung von Julian freue ich mich ganz besonders, dass wir mit ihm den eingeschlagenen Weg der jungen Eigenbauspieler fortsetzen können. Er hat sich in den letzten Monaten gut entwickelt und sein Potenzial unter Beweis gestellt. Mit diesem Vertrag wollen wir ihm nun den nächsten Schritt ermöglichen. “

Anzeige