Unterstützung für alle Teams des Rudels!
04.07.2020

Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten neuer Mobilitätspartner des spusu SKN St. Pölten!

Cheftrainer Robert Ibertsberger, Verkaufsleiter Lagerhaus St. Pölten Helmut Wachter, General Mnger Andreas Blumauer, spusu SKN-Sponsoring-Mitarbeiter Jörg Egger, Christoph Riegler, Lagerhaus St.Pölten Verkaufsmitarbeiter Markus Kromp, Robert Ljubicic freuen sich über die neue Partnerschaft!

Unser spusu SKN St. Pölten geht mit einem neuen Mobilitätspartner in die neue Saison. Mit dem Autohaus des Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten konnte für diesen Bereich ein regionaler Partner gewonnen werden, der unsere Wölfe nicht nur bei der Profi-Mannschaft, sondern auch bei unserem Damenteam, sowie den Juniors, der spusu SKN Jugend und der Special Needs Mannschaft in Sachen Mobilität unterstützen wird. Erstmals wird es in diesem Bereich somit eine Kooperation geben, an der alle Mannschaften des Wolfsrudels beteiligt sind.

General Manager Andreas Blumauer zeigte sich aus diesem Grund mit der neugeschaffenen Partnerschaft zufrieden: „Wir sind sehr froh, dass wir mit dem Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten einen Partner in der unmittelbaren Nachbarschaft der NV Arena gefunden haben, der uns bei all unseren Mannschaften tatkräftig unterstützen kann, und freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit.“

GF Mag. Harald Hummer, Lagerhaus St. Pölten: „Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem spusu SKN St.Pölten. Es ist uns ein Anliegen die Qualität unseres Autohauses beim Traisenpark in St. Pölten mit den Marken Mitsubishi, Peugeot und Subaru noch intensiver zu bewerben. Über 50 Mitarbeiter bieten am Standort ein vielfältiges Produkt- und Leistungsangebot an.

Verkaufsleiter Helmut Wachter, Lagerhaus St. Pölten: „Für uns ist es eine tolle Sache, ein solch sportliches Aushängeschild – sowohl regional als auch national und sogar international – mit unseren Produkten und unserem Know-How zu unterstützen.“

Gelegen im Herzen Niederösterreichs versteht sich das Raiffeisen Lagerhaus St. Pölten als Nahversorger aus der Region für die Region. 12 Filialbetriebe, sieben Werkstätten, fünf Tankstellen, die Energieabteilung, ein Haus & Gartenmarkt, der Rundholzhandel und vier Gewerbebetriebe mit 300 Mitarbeitern sind täglich bemüht die Kundenwünsche in der Region zu erfüllen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Anzeige