Andreas Weidenauer ausgezeichnet!
16.12.2018

Social Football Award für Special Needs Spieler!

Große Auszeichnung für die Special Needs Wölfe - Unser Special Needs Spieler Andreas Weidenauer hat mit einer Einreichung seines Vereins „Bewusst Bewegen Barrierefrei Waldviertel“ bei den Social Football Awards 2018 im der Kategorie „Inklusion“ den dritten Platz erreicht

Mit dem Social Football Award möchte der ÖFB Menschen vor den Vorhang holen, die einen besonderen, sozialen Beitrag im Fußball leisten und sie gebührend auszeichnen.

Es werden GewinnerInnen in drei unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Diese Kategorien werden soziale Fanprojekte, Projekte im Bereich Integration und Inklusion und gesellschaftliche Leistungen im Bereich Ehrenamt sein. Die GewinnerInnen werden durch eine Jury ausgewählt und prämiert.

Das gesamte Wolfsrudel gratuliert!

Anzeige