Erste Einheiten in Belek!
31.01.2019

Trainingslagertagebuch Tag 1 – Kreative Lösungen für die Wetterlage!

Der erste Tag im diesjährigen Trainingslager im türkischen Belek ist für unseren spusu SKN St. Pölten bereits wieder Geschichte. Nach einem anstrengenden Anreisetag ins Kaya Palazzo Hotel stand heute die ersten beiden Trainingseinheiten für unsere Wölfe auf dem Programm. Dabei machte uns allerdings das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung.

Denn nach starken Regenfällen während der Nacht waren die Trainingsplätze in weiterer Folge leider unbespielbar, wodurch unser Rudel umdenken musste. Die Vormittagseinheit wurde daher in eine Laufeinheit umgewandelt. Am Nachmittag suchte unser Trainerteam hingegen eine Alternative zum gesperrten Fußballplatz und hielt das Training auf dem Rasen der Tennisarena vor der Hotelanlage ab und gewöhnte sich an die äußeren Umstände, ehe es zum Abendessen zurück ins Hotel ging.

Morgen steht bereits der erste Test im Rahmen des Aufenthalts auf dem Programm. Im Duell mit dem KF Shkendija Tetovo kommt es dabei zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer der mazedonischen Liga.

So hat Luca Meisl den ersten Tag im Trainingslager erlebt:

Die besten Bilder von Tag 1:


Anzeige