Einberufungen in U21-Teams!
05.11.2020

Vier Wölfe erneut im Teameinsatz!

In der kommenden Länderspielpause wird unser spusu SKN St. Pölten erneut durch insgesamt vier Spieler in diversen Nationalteams vertreten sein: So stellt man etwa bei der österreichischen U21-Auswahl für die entscheidenden Spiele in der EM-Qualifikation gegen die Türkei (Freitag, 13.11., 18:00 Uhr) und Andorra (Dienstag, 17.11., 20:25 Uhr) mit Robert Ljubicic, Alexander Schmidt und Nicolas Meister gleich drei Spieler ab. Für die Chance auf die Endrunden-Teilnahme benötigt man in diesen beiden Partien unbedingt zwei volle Erfolge! Mit Ahmet Muhamedbegovic und Christoph Halper stehen zudem zwei weitere Akteure auf der Abrufliste von Teamchef Werner Gregoritsch.

Als vierter Teamspieler wird Peter Pokorny in den kommenden Tagen im Einsatz sein. Unser Mittelfeld-Youngster steht im Aufgebot der slowakischen U21-Auswahl, die am 12. November auf Georgien und am 17. November gegen Liechtenstein antreten werden. Die Teilnahme an der Endrunde ist für das Team von Trainer Jaroslav Kentos allerdings bereits außer Reichweite.

Alles Gute für diese Spiele, Jungs! Kommt gesund zurück!

Anzeige