Freikarten-Aktionen für die restliche Saison!
04.12.2019

Wölfe kooperieren mit dem niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband!

General Manager Andreas Blumauer, Niederösterreichs Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und Sponsoringverantwortlicher Thomas Zöchbauer besiegelten die zukünftige Zusammenarbeit!

Der spusu SKN St. Pölten und der niederösterreichische Feuerwehrverband machen in Zukunft gemeinsame Sache. Nachdem bereits beim ÖFB Cupspiel gegen die SV Ried zahlreiche Feuerwehren aus ganz Niederösterreich in der NV Arena zu Gast waren, wird die Zusammenarbeit in den kommenden Wochen und Monaten nun weiter intensiviert. Bis zum Ende der laufenden Saison hat jede Feuerwehr die Möglichkeit sich zu den Heimspielen der St. Pöltner Wölfe ein gewisses Kartenkontingent zu sichern und somit Spitzenfußball im modernsten Stadion in Niederösterreich zu genießen.

„Die Feuerwehren sind ein wichtiger Baustein in unserer Gesellschaft und erfüllen eine wichtige Funktion in ganz Niederösterreich. Wir wollen mit dieser Aktion unseren Dank für ihren Einsatz und ihre ständige Bereitschaft zum Ausdruck bringen“, freut sich General Manager Andreas Blumauer über die zukünftige Zusammenarbeit.

Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner freut sich über das Angebot und sieht es als Wertschätzung gegenüber den fast 100.000 freiwilligen Feuerwehrmitgliedern in Niederösterreich: "Unsere Männer und Frauen leisten bei ihren jährlich 65.000 Einsätzen hervorragende Arbeit, die mit derartigen Initiativen gewürdigt wird. Dafür möchte ich mich beim Management des spusu SKN-St. Pölten sehr herzlich bedanken."

Anzeige