Der Vorbereitungsplan 2019!
03.01.2019

Wölfe starten ins neue Fußballjahr!

Nach der wohlverdienten Winterpause kehrt unser Wolfsrudel nächste Woche wieder auf den grünen Rasen zurück, wenn unser Leitwolf Ranko Popovic am Dienstag, den 8.1.2019, zur ersten gemeinsamen Einheit im neuen Jahr bittet. Das Ziel unserer Wölfe ist dabei klar – die starken Leistungen aus der ersten Saisonhälfte bestätigen und in den verbleibenden vier Partien im Grunddurchgang die Teilnahme an der Meistergruppe fixieren!

Zu diesem Zweck überlässt man bei der Vorbereitung natürlich nichts dem Zufall. Nach den sportmotorischen Tests am 9.1. steht nach der ersten Trainingswoche bereits der erste Probegalopp auf dem Programm, wenn unsere Elf am Samstag, den 12.1., in Obergrafendorf auf die SKU Amstetten trifft. Als zweites Testspiel wurde bereits ein Aufeinandertreffen mit dem FC Blau Weiß Linz (18.1., 15:30 Uhr) fixiert, ehe es für unser Team vom 30.1. bis 8.2. ins Trainingslager nach Belek geht, um sich den letzten Schliff für die kommenden Aufgaben zu holen.

Alle Termine im Überblick:

·       8.1.2019 – Trainingsstart

·       9.1.2019 – sportmotorische Tests

·       12.1.2019 – SKN St. Pölten vs SKU Amstetten (16:00 Uhr, Ober-Grafendorf)

·       18.1.2019 – SKN St. Pölten vs FC Blau Weiß Linz (15:30 Uhr, Ober-Grafendorf)

·       30.1. bis 8.2. – Trainingslager in Belek (TUR)

·       16.2.2019 – ÖFB Cup Viertelfinale LASK Linz vs SKN St. Pölten (12:00 Uhr, TGW Arena)

Änderungen und Ergänzungen jederzeit möglich!

Anzeige