Stürmer wechselt leihweise bis Saisonende
28.08.2018

Wölfe verleihen Riski nach Griechenland!

Roope Riski wird erst wieder in der kommenden Saison zu den Wölfen zurückkehren

Roope Riski wird für den Rest der Saison nicht mehr das Dress des SKN St. Pölten überstreifen. Der 27-Jährige, der in der letzten Saison in 25 Bundesligaspielen fünf Tore und zwei Assists für sich verzeichnen konnte und bei den Wölfen noch bis Juni 2020 unter Vertrag steht, wird bis zum Saisonende in die zweite griechische Liga verliehen. Der Angreifer läuft somit in Zukunft für den kretischen Klub AOX Kissamikos auf, der in der abgelaufenen Spielzeit den vierten Platz erreichte.

Wir wünschen unserem Stürmer auf diesem Wege alles Gute für die kommenden Aufgaben!

Anzeige