Die Wölfe trauern um Fritz Dibidanzl!

Unser spusu SKN St. Pölten hat am Wochenende einen langjährigen Weggefährten verloren. Fritz Dibidanzl ist am Sonntag unerwartet verstorben. Der 73-jährige, der bereits bei den Vorgängervereinen unserer Wölfe aktiv war, übte seit der Vereinsgründung im Juli 2000 bis ins Jahr 2013 Position des Platzsprechers auf dem legendären Voithplatz aus und erlangte in dieser Rolle Kultstatus bei den Fans.

Der gesamte Verein möchte auf diesem Weg allen Familienmitgliedern und Freunden sein Beileid aussprechen. Ruhe in Frieden, Fritz!

Wolf
Werbung Test Sujet

#weareone

fb icon