Nicolas Wisak mit U18 bei Vier-Nationen-Turnier!

Für einen Wolf ist die Sommerpause bereits wieder Geschichte: Nicolas Wisak verbringt die letzte Woche vor dem offiziellen Start in die Vorbereitung beim österreichischen U18-Nationalteam und trifft dort in den kommenden Tagen auf durchaus namhafte Gegner: Die Elf von Teamchef Hermann Stadler gastiert nämlich für ein Vier-Nationen-Turnier, das zur Vorbereitung auf die nächstjährige U19-EM Qualifikation dient, in Kroatien und duelliert sich dort mit absoluten Topnationen.

Auf das Auftaktspiel gegen England (7.6.) folgt ein Kräftemessen mit den Gastgebern aus Kroatien (10.6.), während die Partie gegen die U18 Auswahl aus Wales (13.6.) den Abschluss des Turniers für die österreichischen Youngsters darstellt. Alles Gute für den Bewerb, Nici!

Wolf
Werbung Test Sujet

#weareone

fb icon