Testerfolg in Horn!

Unser spusu SKN St. Pölten konnte die Länderspielpause nutzen, um sich ein wenig Selbstvertrauen für die kommenden Wochen aufzubauen. Im Testspiel am Freitag gegen den SV Horn zeigte die Elf rund um unser Trainergespann Stephan Helm/Emanuel Pogatetz eine überzeugende Performance und setzte sich letztendlich hochverdient mit 2:0 durch.

Das Duell mit dem Ligakonkurrenten, das auf der Trainingsanlage der Waldviertler über die Bühne ging, lag dabei von Beginn an die den Händen unseres Rudels, das ein deutliches Plus in Sachen Ballbesitz und Torchancen aufweisen konnte. Im Ergebnis schlug sich die Überlegenheit allerdings erst im zweiten Durchgang nieder, als die beiden "Joker" Jaden Montnor (60.) und Ulysses Llanez (83.) mit ihren Treffern für den Endstand sorgten.

Aufseiten der Wölfe durfte mit Souleymane Kone zudem auch ein Testspieler, der zuletzt bei Wisla Krakau unter Vertrag stand, sein Können unter Beweis stellen.

SV Horn - spusu SKN St. Pölten       0 : 2    ( 0 : 0 )

Tore: 0:1 Montnor (60.), 0:2 Llanez (83.)

spusu SKN: Stolz - Lang, Riegler (72. Tomka), Kone (72. Streimelweger), Pemmer - Monzialo (65. Llanez), Conte (46. Scharner), Barlov - Hong, Silue (46. Montnor), Davies.

Wolf
Werbung Test Sujet

#weareone

fb icon