Roko Mislov stößt zu den Wölfen!

GEPA_full_9482_GEPA-11051872016.jpg-SKN St. Pölten

Der SKN St. Pölten hat Neuzugang Nummer vier fixiert – Roko Mislov wird ab der kommenden Saison das Trikot der Wölfe tragen. Der 30-jährige Mittelfeldspieler, der in der Zentrale universell einsetzbar ist und in der abgelaufenen Saison in 38 Pflichtspielen 12 Tore und 2 Assists für sich verbuchen konnte, kommt ablösefrei vom TSV Hartberg und unterschreibt einen Einjahres-Vertrag.

Cheftrainer Dietmar Kühbauer zeigt sich mit dem Transfer zufrieden: „Mit Roko ist es uns gelungen einen Spieler zu verpflichten, der uns in Zukunft sicher weiterhelfen kann. Neben seiner sehr guten Mentalität hat er in Hartberg in der letzten Saison bewiesen, dass er sowohl offensiv, als auch defensiv seine Qualitäten besitzt, die uns in der kommenden Saison auf alle Fälle weiterbringen werden.“

Herzlich Willkommen Roko!